Worauf Sie beim Vertrieb von Waren und Dienstleistungen achten sollten

 

Partner

Wir bedanken uns bei unserem Sponsor und Kooperationspartner für die erfolgreiche Zusammenarbeit.

Sponsor

Dachser - Intelligent Logistics

Die Dachser Spedition AG (Dachser Schweiz) ist eine Tochtergesellschaft des Transport- und Logistikdienstleisters Dachser mit Hauptsitz in Kempten, Deutschland. Die erste Niederlassung in der Schweiz wurde 1967 eröffnet. Dachser Schweiz ist heute an neun Standorten präsent, beschäftigt 270 Mitarbeitende und erwirtschaftete im Jahr 2017 einen Bruttoumsatz von 174,2 Millionen Schweizer Franken. Im Jahr 2017 transportierte Dachser Schweiz 580’500 Sendungen. 

Kooperationspartner

swiss export

swiss export ist ein Kompetenzzentrum für die Schweizer Aussenwirtschaft. Schwerpunkte des Serviceangebots bilden die breite Palette an Seminaren und Fachveranstaltungen, die individuelle Exportberatung sowie das vom Verband herausgegebene Fachmagazin der Aussenwirtschaft, das «swiss export Journal». Der rein privatwirtschaftlich organisierte Verband schafft Marktvorteile für seine Mitglieder und stellt die Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit sowie der Rahmenbedingungen für international tätige Unternehmen ins Zentrum seines Handelns. Neben der Geschäftsstelle in Zürich bietet swiss export ein Spezialistennetzwerk mit mehr als 150 Stützpunkten in 50 Ländern an. Detaillierte Informationen zu allen Dienstleistungen finden Sie unter www.swiss-export.com.

Switzerland Global Enterprise (S-GE)

Moderne und erfolgreiche Vertriebssysteme berühren sehr unterschiedliche Rechtsgebiete und bergen damit rechtliche Stolperfallen. Erfahrene Experten werden wichtige rechtliche Eckpunkte darstellen. Neben den klassischen vertragsrechtlichen Fragen erhalten Teilnehmer und Teilnehmerinnen Einblick in  wettbewerbsrechtliche Fragestellungen, die Implikationen moderner Technologien, der Einhaltung exportrechtlicher Vorgaben, die immer komplexer werden sowie arbeits- und datenschutzrechtliche Aspekte. Diese Veranstaltung bildet eine hervorragende Gelegenheit, sich über die neuesten Rechtsentwicklungen im Bereich des Vertriebsrechts zu informieren. In interaktiven Sessions werden Sie praxisorientierte Problemstellungen des grenzüberschreitenden Vertriebs analysieren, Lösungswege entwickeln und diese beurteilen.