Worauf Sie beim Vertrieb von Waren und Dienstleistungen achten sollten

 

Referierende

Schulthess Forum Recht im Vertrieb 2018

Es erwartet Sie ein ausgewiesenes Referententeam aus Wirtschaft und Recht.

Jürgen Boehler-Royett Marcano
Jürgen Boehler-Royett Marcano

Leiter Exportkontrollen/Industrieprodukte
Staatssekretariat für Wirtschaft SECO

Jürgen Boehler-Royett Marcano ist seit 2001 bei der Exportkontrolle des SECO zuständig für das Bewilligungswesen für Industrieprodukte, darunter fallen u.a. Dual-Use-Güter. Vor seiner Funktion im SECO war er als technischer Zollbeamter 12 Jahre bei der Eidg. Zollverwaltung tätig und zuständig für die Abfertigung von Handelswaren an der Grenze. Er vertritt das SECO auch bei internationalen Konferenzen zu Licensing-Fragen und ist zurzeit Chair des „Information Exchange“ und der „Licensing and Enforcement Experts Group“ des internationalen Exportkontrollregimes der Gruppe der Nuklearlieferländer.

Lukas Bühlmann
Lukas Bühlmann

LL.M. Partner, MLL

Lukas Bühlmann leitet die Praxisgruppe Digital, Data Privacy & E-Commerce bei MLL. Er berät und vertritt Mandanten bei der rechtlichen Gestaltung von digitalen Geschäftskonzepten, Regulierungsverfahren und Zivilprozessen. Er verfügt über weitreichende  Erfahrung in der vertraglichen und regulatorischen Umsetzung von grenzüberschreitenden Transaktionen und Geschäftskonzepten in der digitalen Wirtschaft. Lukas Bühlmann publiziert regelmässig und hält Vorträge u. a. zum E-Commerce –und Datenschutzrecht.

Mario Caccivio
Mario Caccivio

dipl. Zollexperte HF
Zollbeauftragter DACHSER Spedition AG  

Mario Caccivio war 30 Jahre als Zollexperte bei der Eidg. Zollverwaltung tätig. Seit 1999 war er bei der Zollkreisdirektion Basel als Gruppenchef für die Belange im präferenziellen Ursprung verantwortlich. Neben der Durchführung von Ursprungskontrollen bei diversen Ausführern führte er als Referent der Seminare «Ermächtigte Ausführer» viele KMU’s in die Bereiche des präferenziellen Ursprungs ein.

Patrik Ducrey
Patrik Ducrey

Prof. Dr. iur.
Direktor, Leiter Dienst Produktemärkte, Sekretariat WEKO

Patrik Ducrey hat das Studium der Rechtswissenschaften und seine Promotion an der Universität Freiburg absolviert und besitzt ein Anwaltspatent des Kantons Zürich. Er ist Direktor im Sekretariat der WEKO, Leiter Dienst Produktemärkte. Darüber hinaus ist er Titularprofessor für schweizerisches und europäisches Wettbewerbsrecht an der Universität Bern.

Claudia Feusi
Claudia Feusi

Eidg. dipl. Aussenhandelsleiterin, Zollfachfrau mit eidg. FA, FTA-Expertin, icc-akkreditierte Trainerin Incoterms2010
CEO und Inhaberin von ZFEB+

Claudia Feusi berät und unterstützt Schweizer Unternehmen umfassend auf dem Weg zu rechtskonformen Aussenhandelsprozessen, inkl. der entsprechenden Vertragsgestaltung (mit Spediteuren, Verzollern, Lieferanten, Dienstleistern). Zudem berät sie Rechtsanwälte bei Zollrechtsverfahren und begleitet Schweizer Unternehmen bei Ursprungs- und Zollprüfungen. Ihr betriebswirtschaftliches und technisches Wissen sowie langjähriges Know-how aus Leitungsfunktionen in praktisch allen Bereichen der Supply Chain, kombiniert sie mit den Anforderungen der Zoll- und Transportwelt.

Andreas Furrer
Andreas Furrer

Prof. Dr., LL.M.
Rechtsanwalt, Legal Partner, MME Legal | Tax | Compliance, Professor an der Universität Luzern

Andreas Furrer arbeitet als Anwalt, Schiedsrichter und Gutachter im nationalen und internationalen Wirtschafts- und Vertragsrecht sowie im internationalen Privatrecht. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt im nationalen und internationalen Vertriebs-, Logistik- und Transportrecht.

Philipp Groz
Philipp Groz

lic. iur., LL.M.
Rechtsanwalt, Partner, Schellenberg Wittmer

Philipp Groz leitet bei Schellenberg Wittmer in Zürich die Fachgruppen Immaterialgüterrecht und Life Sciences. Er ist spezialisiert auf die Prozessführung vor staatlichen Gerichten und internationalen Schiedsgerichten. Er ist auch als Schiedsrichter tätig. Die Schwerpunkte seiner Arbeit liegen im Immaterialgüter- und Lauterkeitsrecht sowie im Lizenz- und Vertriebsvertragsrecht. In diesen Gebieten ist er auch beratend tätig.

Peter Henschel
Peter Henschel

E.M.B.L - HSG, MAS ETH MTEC, Dipl. Wirtsch.-Ing (FH)
Managing Director Compliance, MME Legal | Tax | Compliance

Peter Henschel ist Managing Director Compliance bei MME Legal | Tax | Compliance. Er hat Abschlüsse als Wirtschaftsingenieur, einen MAS in Technologiemanagement der ETH Zürich sowie einen Executive Master in Business Law von der HSG. Nach einigen Jahren als Trade Compliance Officer in der Industrie unterstützt er nun Klienten im gesamtem Spektrum des Compliance Managements inklusive der Exportkontrolle.

Erich Herzog
Erich Herzog

Stv. Bereichsleiter Wettbewerb & Regulatorisches bei economiesuisse

Erich Herzog hat an den Universitäten Zürich und Lausanne Rechtswissenschaften studiert und verfügt über ein Lizenziat in Rechtswissenschaften (lic. iur.) der Universität Zürich, das Rechtsanwaltspatent des Kantons Zürich sowie ein LL.M. der Universität London, College of Queen Mary.
Bei economiesuisse leitet er die Arbeitsgruppen Finanzmarktregulierung, Datenpolitik und Datenschutz und koordiniert die Rechtskommission. Vor seiner Tätigkeit bei economiesuisse praktizierte er während mehrerer Jahre in Zürich und Genf als Rechtsanwalt im Bereich des Immaterialgüter- und Technologierechtes und arbeitete als Senior Legal Counsel im Rechtsdienst des grössten privaten Schweizer Telekommunikationsunternehmens.

Monique Sturny

Dr. iur., LL.M.
Rechtsanwältin, Walder Wyss

Monique Sturny ist als Rechtsanwältin bei Walder Wyss in der Gruppe Informationstechnologie, Immaterialgüterrecht, Wettbewerbs- und Kartellrecht tätig. Sie verfügt über langjährige Erfahrung in der Beratung in- und ausländischer Unternehmen zu sämtlichen Fragen des Datenschutz-, Kartell- und Vertriebsrechts einschliesslich des Vertragsrechts. Sie referiert und publiziert regelmässig in ihren Tätigkeitsfeldern.

Lukas Zuest
Lukas Züst

lic. iur., LL.M.
Rechtsanwalt und Counsel, VISCHER

Lukas Züst beschäftigt sich hauptsächlich mit Ansiedlungen, Transaktionen (Mergers & Acquisitions) und Handel im Verhältnis Schweiz-China und China-Schweiz. Von 2007 bis 2011 arbeitete er als Rechtsanwalt in Shanghai nachdem er ein LL.M.-Studium (International Business Law) in Singapur und Shanghai absolviert hatte. Er leitet den China Desk von VISCHER.